PDF READ [Die Pharaonin]


5 thoughts on “PDF READ [Die Pharaonin]

  1. says: PDF READ [Die Pharaonin]

    PDF READ [Die Pharaonin] Unglaublich enttäuschendes LeseerlebnisDas Buch stellt Hatchepsut generell in keinem guten Licht dar ihr Charakter ist nicht gut dargestellt und generell ist es schwer für sie Empathie zu empfindenDAs Buch scheint vielmehr aus der Sicht Senenmuts geschrieben zu sein ihres Geliebten der obwohl er alles von der Königin erhält nicht treu bleibt und naja generell ist das Buch voll mit Ansichten und Beschreibungen von Liebe und Se

  2. says: Philipp Vandenberg ↠ 4 Read PDF READ [Die Pharaonin]

    PDF READ [Die Pharaonin] Ich hab das Buch in einem Tag durch gehabt was aber nicht heißt dass ich es gut fandDie Handlung an sich was das ganze Ringen um den Thron angeht und dergleichen mag mäßig interessant gewesen sein aber das wars auch schonDer Schreibstil war

  3. says: PDF READ [Die Pharaonin] Philipp Vandenberg ↠ 4 Read characters Die Pharaonin

    PDF READ [Die Pharaonin] I love Egypt and their pharaohs What a story I was there with them Great storytelling Fun read

  4. says: Summary ☆ PDF, DOC, TXT or eBook ↠ Philipp Vandenberg Philipp Vandenberg ↠ 4 Read PDF READ [Die Pharaonin]

    characters Die Pharaonin Philipp Vandenberg ↠ 4 Read Summary ☆ PDF, DOC, TXT or eBook ↠ Philipp Vandenberg Hatschepsut war wenn auch die nicht erste Frau auf einem ägyptischen Thron so doch eine der mächtigstenDieser Roman erzählt Die Geschichte der Prinzessin Hatschepsut welche zu Pharao Maatkare wurdeDurch einen unglücklichen Zufall der ihre Dienerin das Leben kostet lernt die junge Hatschepsut den gleichaltrigen Senenmut kennen Da er ihr gefällt rettet sie ihm das Leben und nimmt sich ihn zum Geliebten denn ihr Gat

  5. says: characters Die Pharaonin Philipp Vandenberg ↠ 4 Read PDF READ [Die Pharaonin]

    PDF READ [Die Pharaonin] Very well written a really thrilling read But I do think it lacks a real storyline It's almost like a biography of either Hatsjepsut or Senenmut or maybe of Tutmozes III's youth Another thing at one point Vandenberg skips like 7 years only to take up the entire next page saying 7 years later in 20 different ways He does this multiple times in

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Und dieser f hlt sich bisweilen als l stiges Anh ngsel der Frau die er liebte Zerfressen von Ehrgeiz macht sich Hatschepsut auf zu gef hrliche #Expedition in das geheimnisumwobene Punt ohne zu ahnen dass diese ihres und Sennemuts Schicksal besiegeln #in geheimnisumwobene Punt ohne zu ahnen dass diese Reise ihres und Sennemuts Schicksal besiegeln Pharaonin ist eines der fr hen Werke von Philipp Vandenberg und so ganz anders als die B cher welche man aktuell von ihm kennt Dass dieser Roman jedoch seit seinem ersten Erscheinen 1984 immer wieder neu aufgelegt wurde spricht f r sichVandenberg experimentiert in diesem Roman mit der Sprache Anders als viele Autoren die in Dialogen teilweise eine altert mliche Sprachweise verenden um ihrer Geschichte flair zu geben h lt Vandenberg die biblisch anmutende Sprache konseuent den ganzen Roman durch nicht nur in Dialogen sondern auch in den Beschreibungen und erz hlenden Passagen Man f hlt sich als wenn man eine Geschichte aus der Bibel lesen w rde Die Darstellungen von Sex und Gewalt sind teils sehr drastisch so werden als Beweis f r die erschlagenen nubischen Krieger deren Penisse vor dem Volk pr sentiert Auch die Sexszenen sind teils sehr drastisch geschildert dennoch sind zwischen diesen teils grausamen Darstellungen schon die gewohnten Seitenhiebe auf Religionen zu erahnen f r die Vandenberg bei seinen Lesern so beliebt ist Die Weiber von Theben rennen zu Hapuseneb dem Oberpriester des Amun wenn sie merken dass sie schwanger sind Und Hapuseneb befragt die G tter Nat rlich ist jede zweite Auskunft falsch S 26Schwere Kost auf die man sich bewusst einlassen sollte. Den jede zweite Auskunft falsch S 26Schwere Kost auf die man sich bewusst einlassen sollte. Den Amun Priestern hat sie mächtige Gegner und Teti der geheimnisvolle Arzt und Magier schreckt vor nichts zurück um selbst auf den Pharaonenthron gelangen. Rn misshandelt wird sich st ndig selbst bemitleidet ein trotziges Kind zu se Hatschepsut war wenn auch die nicht erste Frau auf einem gyptischen Thron so doch eine der m chtigstenDieser Roman erz hlt Die Geschichte der Prinzessin Hatschepsut welche zu Pharao Maatkare wurdeDurch einen ungl cklichen Zufall der ihre Dienerin das Leben kostet lernt die junge Hatschepsut den gleichaltrigen Senenmut kennen Da er ihr gef llt rettet sie ihm das Leben kennen Da er ihr gef llt rettet sie ihm das Leben nimmt sich ihn zum Geliebten denn ihr Gatte ihr Halbbruder Thutmes ist ihr verhasst Sie l sst Senenmut zum Steinmetz ausbilden und er erweist sich als u erst begabt Seine Liebe zu Hatschepsut schreibt er in Stein indem er ihr die sch nsten Baumwerke errichtet um ihr so seine Liebe zu beweisenEine Prophezeiung verspricht dem Pharao dass ihm am selben Tage ein Sohn und eine Tochter geboren werden Ich sehe zwei Frauen zur selben Zeit Die Frau mit dem Gold gebiert einen L wen die Frau mit dem Stein gebiert eine Katze Als die Prophezeiung sich erf llt gebiert Hatschepsut ihrem Gatten eine Tochter ehemalige Dienerin Iset jedoch den ersehnten Horus den Stammhalter der welcher zu Thutmosis III heranwachsen sollteDie Tatsache dass Hatschepsut nach dem Tode ihres Bruders und Gemahls zwar alle weltliche Macht auf sich vereint aber nicht in der Lage war einen Sohn zu geb ren wird zu einem Trauma f r die junge Frau Sie verbannt Iset und setzt alles daran ihre m nnlichen Vorg nger in allen Belangen zu bertrumpfen Dieser verbissene Ehrgeiz vergiftet ihre Beziehung zu Senenmut. Lisken und regiert härter als alle Männer vor ihr Auch Liebe findet sie in den Armen des Baumeisters SenenmutDoch ihr strenges Regiment bewahrt sie nicht vor Feinden In. ,
Die Pharaonin

Summary ☆ PDF, DOC, TXT or eBook ↠ Philipp Vandenberg

By Hand Eye
.
I love Egypt and their pharaohs What a story I was there with them Great storytelling Fun read Ich hab das Buch in einem Tag durch gehabt was aber nicht hei t dass ich es gut fandDie Handlung an sich was das ganze Ringen um den Thron angeht und dergleichen mag m ig interessant gewesen sein aber das wars auch schonDer Schreibstil war nicht das Gelbe vom EiDiese st ndigen seltsamen Umschreibungen vor allem was den Sex anging waren einfach nur l cherlich dumm und gelinde gesagt fast absto end Very well written a really thrilling read But I do think it lacks a real storyline It s almost like a biography of either Hatsjepsut or Senenmut or maybe of Tutmozes III s outh Another thing at one point Vandenberg skips like 7 Locked in Time years only to take up the entire next page saying 7ears later in 20 different ways He does this multiple times in this book Unglaublich entt uschendes LeseerlebnisDas Buch stellt Hatchepsut generell in keinem guten Licht dar ihr Charakter ist nicht gut dargestellt und generell ist es schwer f r sie Empathie zu empfindenDAs Buch scheint vielmehr aus der Sicht Senenmuts geschrieben zu sein ihres Geliebten der obwohl er alles von der K nigin erh lt nicht treu bleibt und naja generell obwohl er alles von der K nigin erh lt nicht treu bleibt und naja generell das Buch voll mit Ansichten und Beschreibungen von Liebe und Sex die wohl kaum der Feder einer Frau je entspringen k nnten sollte man ein Buch ber eine starke beeindruckende Herrscherin lesen wollen die es geschafft hat als Mann zu herrschen wird man hier bitter entt beeindruckende Herrscherin lesen wollen die es geschafft hat als Mann zu herrschen wird man hier bitter entt es ist nur die Geschichte einer Frau die von M nne. Um ihre Macht zu sichern krönt Hatschepsut sich nach dem Tod ihres verhassten Ehemanns Thutmes selbst zur Pharaonin Sie feiert die prächtigsten Feste baut Tempel und Obe. .