PDF READ Anleitung zum Gehen Á Edo Popović

Ern die Gipfel abhaken anstatt sie zu erfahrenDass dabei Fragen nach Sinn und Zweck aufkommen ist logisch wie verbl ffend Denn die Antworten werden teilweise nur in Ans tzen gleich mitgeliefert Die gro e Kritik die das allumfassende B se in unserem Leben anklagt bleibt aus So sind eben Menschen scheint der Text zu sagen Ein bisschen gro v terlich vielleicht Aber auch mit Blick auf die Auszeit die auch der Erz hler im Wandern erf hrt Eine Pause aus der er aber wieder zur die Auszeit die auch der Erz hler im Wandern erf hrt Eine Pause aus der er aber wieder zur wird Dass Popovic dabei nicht belehrend sondern viel mehr betrachtend bleibt finde ich sehr gut gel st Er schwingt keinen Zeigefinger sondern staunt viel mehr Das Staunen steht auch im Mittelpunkt wenn es um die Natur geht Die Berge die Tiere die Pflanzen den Wind Allt gliches eigentlich und doch in neuen Fokus ger ckt BestaunenswertMit Sicherheit ist Anleitung zum Gehen kein aufregendes Buch Der Text geht eben er rennt nicht Wer sich schon einmal im Wandern verloren und doch eigentlich gefunden hat wird den Erz hler und den Autor verstehen Es sind auch im Grund keine neuen Fragen die dabei gestellt werden Aber sie werden gut gestellt und weitergedacht Ein Buch zum Mitdenken also Nicht nur f r alle die diesen Sommer in Kroatien wandern gehen wollen Auch Menschen die einfach gerne den Wiedererkennungsmoment mit der Natur erleben lesen sich in Anleitung zum Gehen v llig ein Auf jeden Fall aber ist es tats chlich poetisch philosophisch So einfach so. Eschreibt diesen ständigen Drang zur Selbstoptimierung als einen Hunger der uns verunstaltet uns in Automaten Verdienen und Verbrauchen verwandelt hat Von diesem Hunger befreien seine klugen erfahrungsreichen Texte Und sie lehren uns Das was wir tatsächlich brauchen wird nicht beworben es findet sich nicht in Schaufenstern und ist nicht mit Geld zu kaufe. H daf hatten die ersten beiden Teile aber interessante Denkanst e zu bieten Eine sorgf ltige Gestaltung und wundersch ne Fotografien runden #Das Buch Ab Poetisch Philosophisch #Buch ab Poetisch philosophisch Edo Popovics Essay Anleitung zum Gehen angepriesen Das hat mich auf die 176 Seiten des kroatischen Schriftstellers sehr neugierig gemachtMit geradezu elementaren Fragen geht der Autor hier seine Erlebnisse des Wanderns an Er berichtet wie er die Berge Kroatiens besteigt Nat rlichkeit Besinnung aber auch Existenzfragen und Stille sind es die den Erz hler begleiten Der ist hier nahe am Autor anzusiedeln Unterlegt sind die philosophischen Gedankeng nge mit Bildern Momentaufnahmen aus den BergenWieviel gerade in die anekdotenhaften Erlebnisse als literarisch zu verorten ist bleibt unklar Irgendwie ist alles im Bereich des M glichen Das zwischen den Steinen versteckte Mobiltelefon weil nur dort Empfang ist etwa Oder diese eigent mliche Verbindung von Menschen weit ab der Gro st dte Dort wo Einsamkeit Alltag ist verschiebt sich der BlickwinkelDoch nicht nur auf der sozialen Ebene auch auf der der Wahrnehmung Diese Mischung aus Faszination und Gefahr aus Heimat und Fremde die der Natur innewohnt Sie dringt durch in den gem chlichen Seiten Denn der Erz hler will nicht hetzen im Gegenteil Vielmehr verweigert er sich in Handlung und Wort der Beschleunigung des Alltags Er stellt sie sogar zur Rede die Hast die uns jeden Tag ergreift Karikiert sie in den Wander. Ic´ alles was er in fünfzig Jahren an Weisheit über die Menschheit und ihr oft selbstzerstörerisches Wesen zusammengetragen hat Über uns die wir uns benehmen wie Hamster im Laufrad Die wir rennen so lange wir Kraft haben um irgendwann einfach zu erlöschen Wir sind in Eile Und wir beschleunigen ständig Wer nicht beschleunigt ist verdächtig Edo Popovic ,


Mo da zato to sam pro ao i do ivio mjesta o kojima autor pri a mo da jer me o arava kritikom svijeta i svojim pogledom na ivot i putovanje mo da zbog odli nih preporuka literature i autora te ko je vi e re i to mi se vi e svidjelo u ovoj maloj velikoj knjizi Putopis zbirka filozofskih misli djeli intimne povijesti Velebita autorova oda prirodi planinama i skrovitim mjestima u kojima se sakrila sva ljepota svijeta ovaj je priru nik to i jo mnogo vi
E NA VELEBIT TO PRIJEBILO KUD 
Na Velebit to prijeBilo kud prije Da je junak knjigefilma Into the wild do ao pameti prije nego to je smrt njemu do la ovo bi mo da bila jedna od verzija njegove knjige S vremenskim odmakom od kojih dvadesetak godina naravnoPrekrasno jednostavno a opet duboko Putopis i jednostavna filozofija u jednom za one koji su spremni i voljni Sve vi e i vi e ovjek osje a potrebu da se okrene prirodi i da u njoj osjeti mir i ti inu Tako i ja unazad nekoliko godina A ako tra ite literaturu koju biste strpali u ruksak i ponijeli sa sobom moja preporuka za Edin Priru nik za hoda e Unutar knjige je dodatna #literatura za hoda e knji ica HD Thoreaua Hodanje od kojih 60 tak stranica i njegova razmi ljanja koja je #za hoda e knji ica HD Thoreaua Hodanje od kojih 60 tak stranica i njegova razmi ljanja koja je na svojim lutanjima Na kraju knjige se nalazi Bilje nica tj nekoliko praznih stranica na koje mo ete ispisati svoja zapa anja A zasigurno ete ih imati ukoliko se uputite u neku etnju umom ili planinom Priru nik u kojem ete na i mnoge 35 SterneDas letzte Drittel fand ich etwas Ein poetischer Ratgeber der uns lehrt was wir selbst und die Welt zum Überleben brauchen»Beim Gehen werden wir die eigenen Schritte hören und auch den eigenen Atem und das eigene Herz und wenn wir uns vollständig entspannen werden wir auch unsere eigenen Gedanken hören« In seinem poetisch philosophischen Essay »Anleitung zum Gehen« versammelt Edo Popov.

characters Anleitung zum Gehen

Anleitung zum Gehen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *